Sie sind hier

Kaiserstadt Wien

Die Kaiserstadt Wien verbindet Charme und Chic mit dem Modernen, wie keine andere Stadt. Die Walzerstadt an der „schönen blauen Donau“, das sind die Schlösser Belvedere und Schönbrunn, der Stephansdom, das Burgtheater, die Staatsoper, die Hofburg, die Schatzkammer, die Kaisergruft, Klosterneuburg, der Kahlenberg und der Wienerwald. Besuchen Sie eines der zahlreichen Kaffeehäuser oder eines der urigen Heurigen, wo sich die Lebens- und Genussfreude der Wiener widerspiegelt.

© pure-life-pictures - Fotolia

1. Tag: Anreise
Vorbei an Passau und St. Pölten fahren Sie direkt nach Wien ins Hotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Schloss Schönbrunn - Stadtrundfahrt Wien und Grinzing
Der Tag beginnt mit einem Besuch von Schloss Schönbrunn. Eine Führung zeigt Ihnen die prachtvollen Räume der Habsburger Sommerresidenz. Bei einer Fahrt über die Ringstraße sehen Sie die großen repräsentativen Gebäude. Den vielbesungenen Wienerwald, mit den bekannten Aussichtsbergen Cobenzel und Kahlenberg, lernen Sie am Nachmittag kennen. Am Abend steht ein Besuch des Heurigenorts Grinzing auf dem Programm wo wir für Sie ein Abendessen bestellt haben.

3. Tag: Stadtrundgang und Wiener Hofburg
Bei einer Führung durch die Wiener Hofburg zeigt man Ihnen das Sissi Museum und die originalen Wohnapartments von Kaiser Franz-Josef und Kaiserin Elisabeth. Am Nachmittag steht der Besuch des Wiener Praters auf Ihrem Programm. Vielleicht nutzen Sie die Zeit zu einer Fahrt mit dem Riesenrad.

4. Tag: Burgenland mit Schifffahrt und Kutschfahrt
Vorbei an Laxenburg, der alten Kaiserresidenz, fahren Sie ins Burgenland. Die Freistadt Rust besitzt eine malerische Altstadt und ist bekannt für die zahlreichen Storchennester. Am Nachmittag starten Sie zu einer Schifffahrt auf dem Neusiedlersee. Anschließend fahren Sie mit einer Kutsche zu einer der typischen Weinwirtschaften der Region. Mit vielen Eindrücken erreichen Sie am frühen Abend Ihr Hotel in Wien.

5. Tag: Wien
Freizeit in Wien. Durch die günstige Lage des Hotels stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen: Schlendern Sie durch die Einkaufsstraßen, besuchen Sie eines der interessanten Museen, kehren Sie ein in eines der typischen Kaffeehäuser und starten Sie zu einer Rundfahrt mit einem Fiaker.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück geht es vorbei an Passau und Würzburg nach Hause.

Hotel MAXX by Steigenberger Wien

Das Hotel MAXX (ehemals Falkensteiner Hotel Wien Margareten) liegt zentrumsnah und in verkehrsgünstiger Lage zwischen Westbahnhof und Innerer Stadt. Hohe Funktionalität und gemütlicher Komfort bieten ein perfektes Umfeld und eine erholsame Ruheoase. Die eleganten und dennoch modernen Zimmer verfügen über alle Annehmlichkeiten wie kostenfreies W-LAN und sind mit ausreichend Komfort ausgestattet. Nutzen Sie das Dampfbad oder die Sauna im Hotel. Das Restaurant serviert Wiener Klassiker, österreichische Küche und mediterrane Gerichte. Getränke und Snacks erhalten Sie an der Bar Nepomuk. Das tägliche Frühstücksbuffet umfasst zahlreiche Produkte. Eine große Auswahl an Geschäften und Restaurants befindet sich nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Zum Naschmarkt fahren Sie 2 Stationen mit der U-Bahn und zum Schloss Schönbrunn sind es 3 Stationen.