Sie sind hier

Bilderbuchlandschaft in der Steiermark

Rohrmoos Urlaub im grünen Herz von Österreich

Das Landschaftsbild der Steiermark reicht von den steil aufragenden Bergen im Norden bis zu den sanften Hügeln im Süden.

© christophstoeckl - stock.adobe.com
© christophstoeckl - stock.adobe.com

1. Tag: Anreise
Über die Autobahn geht es zügig nach Schladming in Ihr Hotel.

2.Tag: Schladming und Planai
Nach dem gemütlichen Frühstück lernen Sie Schladming bei einem geführten Rundgang kennen und erfahren wie sich die mittelalterliche Bergbaustadt zum modernen Touristenort entwickelte. Anschließend fahren Sie mit der Planai-Seilbahn zur auf 1.800 m gelegenen Schafalm.

3. Tag: Rund um den Dachstein
Unser heutiger Ausflug führt Sie „Rund um den Dachstein“, entlang der Enns vorbei an Bad Mitterndorf und Bad Aussee und über den Köppen Pass nach Hallstatt am gleichnamigen See. Der Ort mit seinen historischen Gebäuden und der idyllischen Lage am See gehört zum UNESCO Welterbe. Nach dem Besuch fahren Sie zum fast 1.000 m hoch gelegenen Gosausee. Nutzen Sie den Aufenthalt zu einer Einkehr mit Kaffee und Kuchen oder spazieren Sie auf dem etwa 4,5 km langen ebenen Weg um den See. Durch das Lammertal geht es zurück nach Schladming.

4. Tag: Kloster Admont
Unser heutiger Ausflug führt Sie noch einmal entlang der Enns bis nach Admont. Hier werden Sie das Benediktinerkloster mit der prächtigen Bibliothek besichtigen. Auf dem Rückweg bringt Sie ein Abstecher zum idyllisch gelegenen Steirischen Bodensee. Erkunden Sie den See bei einem Spaziergang, einer Fahrt mit dem Ruderboot oder kehren Sie eines der Gasthäuser ein.

5. Tag: Sölkpass, Murau, Schattensee und Tauernpass
Die Panoramastraße über den etwa 1.800 m hohen Sölkpass bringt Sie aus dem Ennstal ins Murtal. In der hübschen Kleinstadt Murau legen wir einen Halt ein. Durch die Krakau erreichen wir den Schattensee. Der kleine See lädt ein zum Verweilen, Spazieren oder Bootfahren ein. Über die Tauernpassstraße und durch den bekannten Wintersport Obertauern geht es zurück nach Rohrmoos.

6. Tag: Auf den Dachstein
Heute geht es in die Höhe. Wir fahren mit Ihnen auf den höchsten Berg der Steiermark. Ab Schildlehen geht es mit der Panoramagondel auf den Dachstein. Auf 2.700 m werden Sie im Gletscherrestaurant zu einem kräftigen Mittagsimbiss erwartet. Anschließend sollten Sie die Gelegenheit zum Besuch des Eispalastes nutzen (warme Kleidung empfohlen). Lassen Sie sich von einer Welt aus Eis und Schnee verzaubern. Vielleicht haben Sie den Mut und gehen über die Dachstein Hängebrücke und den Skywalk. Bei beiden Attraktionen erwartet Sie eine tolle Aussicht.

7. Tag: Kutschfahrt mit Einkehr
Nach dem Frühstück warten schon die Pferdekutschen/Planwagen zu einer Fahrt durch die herrliche Umgebung von Rohrmoos auf Sie. Bei einer zünftigen Einkehr können Sie sich stärken.

8. Tag: Heimreise
Vorbei an Salzburg und München geht es zurück in die Heimat

… wir haben für Sie reserviert im ★★★★ Hotel Stocker’s Erlebniswelt in Rohrmoos
Das Hotel liegt im Zentrum von Rohrmoos oberhalb von Schladming. In den Hotelzimmern trifft steirischer Charme auf gehobenen Komfort. In der einzigartigen Atmosphäre des Restaurant-Café „Dorfstöckl“ serviert man nationale Gerichte, Spezialitäten der Saison und klassisch österreichische Mehlspeisfeinheiten.