Sie sind hier

Lavendelernte in Kroatien

Begleiten Sie uns zur Zeit der Lavendelernte an die Kvarner Bucht.

Lavendel, Landschaft Natur, Frankreich
© Tilio & Paolo - Fotolia

1. Tag: Anreise nach Kärnten
Vorbei an München und über die Tauernautobahn erreichen Sie Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung in Kärnten.

2. Tag: Opatija und die Kvarner Bucht
Durch den Karawankentunnel und durch das Savetal vorbei an Ljubliana fahren Sie an die Kvarner Bucht. Auf dem Weg dahin machen Sie Halt in Opatija. Bei einem kleinen geführten Rundgang lernen Sie den bekannten Urlaubsort kennen. Nach einer Mittagspause fahren Sie weiter nach Selce in Ihr Hotel.

3. Tag: Insel Krk
Heute steht die Insel Krk auf Ihrem Ausflugsprogramm. Über eine Brücke erreichen Sie die größte Adriainsel. Bei Rundgang durch die gleichnamige Inselhauptstadt sehen Sie den bekannten Dom. Von Punat starten Sie zu einer kleinen Bootsfahrt zur Insel Koslijun, hier werden Sie das Franziskaner-Kloster besichtigen. Mit einem Besuch des schön gelegenen Ortes Vrbnik, mit seinen engen Gassen, endet das Tagesprogramm.

4. Tag: Weintal und Lavendelernte
Unweit der Küste liegt das Weintal. Hier werden Sie die Lavendelernte erleben. Es erwartet Sie ein Unterhaltungsprogramm und ein deftiges Picknick. Selbstverständlich können Sie etwas von dem selbst geernteten Lavendel mit Hause nehmen.

5. Tag: Istrien mit Limbucht, Rovinj und Pula
Über die Autobahn erreichen Sie zügig Pula, den größten Ort auf der Halbinsel. Hier finden sich zahlreiche Bauten aus der reichen Geschichte. Nach dem Besichtigungsprogramm fahren Sie nach Rovinj. Ursprünglich auf einer kleinen Insel erbaut besticht die charmante Altstadt durch enge Gassen, schmale Häuser und kleinen Plätzen. Mit einem letzten Halt an der Limbucht fahren Sie zurück mach Selce.

6. Tag: Rijeka
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Rijeka. Bei einem Rundgang durch die Hauptstadt der Kvarner Bucht sehen Sie imposante Bauten aus der Zeit der K&K Monarchie, den Korzo, den Marktplatz, die Markthalle, den Stadtturm und vieles mehr. Nach der Mittagspause fahren Sie zur Zwischenübernachtung nach Österreich.

7. Tag: Heimreise

Hotel Katarina

Das Hotel Katarina liegt am Eingang des malerischen Dorfes Selce in der Nähe des Strandes. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Direktwahltelefon, Sat-TV, Klimaanlage, WLAN, Minibar und Safe. Im Spa Bereich finden Sie ein Hallenbad mit beheiztem Meerwasser, Hydromassage-Becken, Finnische Sauna, Türkisches Bad, Bio-finnische Sauna, warme entspannende Liegen und Sitzbänke, Relax-Zone mit Ausblick auf den mediterranen Garten.