Sie sind hier

Inselhüpfen in Kroatien

Die Kvarner Bucht und ihre Inseln

Die Kvarner Bucht ist wegen Ihrer abwechslungsreichen Küste, den vielen Inseln und den Zeugnissen einer bedeutenden Vergangenheit ein beliebtes und interessantes Reiseziel.

1. Tag: Anreise
Mit unserem Komfortbus reisen Sie bequem zur Zwischenübernachtung nach Österreich.

2. Tag: Zagreb
Durch die östliche Steiermark und Slowenien fahren Sie nach Zagreb. Eine Stadtführung zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der kroatischen Hauptstadt. Am Nachmittag geht es weiter auf die Insel Krk.

3. Tag: Punat und Insel Košljun
Nach einem gemütlichen Frühstück lernen Sie Ihren Urlaubsort bei einem kleinen geführten Spaziergang kennen. Anschließt bringt Sie eine kurze Fahrt mit dem Boot auf die Insel Košljun mit dem Franziskanerkloster. Beim Besuch der Klosteranlage sehen Sie die zwei Kirchen und zahlreiche wertvolle Gegenstände die die Mönche im Laufe der Jahrhunderte gesammelt haben.

4. Tag: Rijeka und Opatija
Über die knapp 1.500 m lange KrK Brücke fahren Sie nach Rijeka. Bei einer Führung durch das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region sehen Sie die Burg Trsat, die Kathedrale St. Veit, den Gouverneurspalast und vieles mehr. Insbesondere der Markt ist sehr interessant. Am Nachmittag steht noch der Besuch des bekannten Ferienortes Opatija auf Ihrem Programm.

5. Tag: Insel Cres und Insel Losinj
Mit einer Fährüberfahrt erreichen Sie die Insel Cres. Hauptanziehungspunkt auf der Insel ist die gleichnamige Inselhauptstadt. Rund um den alten Hafen finden Sie Häuser aus der Venezianischen Zeit. Vorbei an terrassenförmig angelegten Wein- und Olivenhainen fahren Sie auf die über eine Brücke erreichbare Insel Losinj. Die Insel ist bekannt für das gute Wetter mit etwa 300 Sonnentagen. Bummeln Sie durch das autofreie Zentrum der alten Seefahrerstadt Mali Losinj.

6. Tag: Insel Rab
Über die Küstenstraße, entlang der Kvarner Bucht, fahren Sie in Richtung Süden bis Stinica. Hier startet die Fährüberfahrt auf die Insel Rab. Die schmale, landschaftlich abwechslungsreiche, Insel ist aufgrund der vielen Sonnenstunden ein beliebtes Ferienziel. Nach einem Aufenthalt in der hübschen Hafenstadt Rab geht es mit der Fähre zurück zur Insel Krk. Freuen Sie sich auf die Schifffahrt durch die Inselwelt der Kvarner Bucht.

7. Tag: Inselrundfahrt und Krk
Das erste Ziel der Rundfahrt ist Krk, der Hauptort der Insel. Entdecken Sie die malerischen Gassen und den alten Hafen. Am Nachmittag fahren Sie in den bergigen Teil der Insel. Hier werden Sie zu einer Weinverkostung erwartet.

8. Tag: Ljubjana
Auf dem Rückweg besuchen Sie die Hauptstadt Sloweniens, Ljubljana. Bei einer Stadtführung sehen Sie u.a. die Burg, den barocken Dom und die Altstadt mit den zahlreichen Jugendstilbauten. Bemerkenswert in Ljubljana sind die vielen Parks, weshalb man sie auch "die Stadt mit der grünen Seele" nennt. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel zur Zwischenübernachtung in Kärnten.

9. Tag: Heimreise
Durch Österreich und Bayern fahren Sie zurück.

**** Hotel Park Punat

Idyllisches Paradies inmitten eines grünen Parks: Falkensteiner Park Punat. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich verwöhnen. Die Comfort Zimmer (18-20 m²; andere Zimmer auf Anfrage) bieten ein gemütliches Ambiente mit bestem Wohlfühlfaktor zum Entspannen.