Sie sind hier

Ostseeinseln Rügen und Usedom

Hansestadt Greifswald

Vor der Küste Mecklenburgs liegen die Ostseeinseln Rügen und Usedom. Mondäne Seebäder und feinsandige Strände sowie die Kreideküste machen die Inseln zu beliebten Urlaubszielen.

1. Tag: Anreise
Über die Autobahn erreichen Sie zügig die alte Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Vielleicht haben Sie vor dem Abendessen noch Lust uns bei einem kleinen Stadtspaziergang zu begleiten.

2. Tag: Insel Usedom
Der Ausflug zur Insel Usedom führt Sie zunächst nach Ahlbeck, das östlichste der bekannten Kaiserbäder. Wer sich über ein wenig Bewegung freut, für den besteht die Möglichkeit einen kleinen Spaziergang über die Promenade von Ahlbeck bis Heringsdorf zu unternehmen. Nach einem längeren Aufenthalt in Heringsdorf geht es am Nachmittag, mit Pause im Seebad Zinnowitz, zurück nach Greifswald.

3. Tag: Insel Rügen
Über die Rügenbrücke gelangen wir zügig auf die Insel. In Sassnitz werden Sie zu einer Schifffahrt entlang der berühmten Kreideküste erwartet. Das nächste Ziel ist der wohl bekannteste Badeort der Insel. Genießen Sie die Mittagspause an der Promenade. Am Nachmittag stehen der Besuch von Baabe und die Fahrt über die deutsche Alleenstraße auf Ihrem Programm.

4. Tag: Mecklenburgische Seen
Eine Fahrt durch die leicht hügelige Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns bringt Sie an die Mecklenburgischen Seen. In Waren lernen Sie die Altstadt bei einem geführten Rundgang kennen und am Nachmittag entdecken Sie den größten rein deutschen See, die Müritz, bei einer Schifffahrt.

5. Tag: Heimreise
Mit vielen Eindrücken fahren Sie zurück in die Heimat.

**** Mercure Hotel Greifswald

Im Süden der Hansestadt liegt das moderne Hotel. Die etwa 21m² großen Standardzimmer verfügen über DU/Bad & WC, Telefon und TV. Im Restaurant serviert man Ihnen regionale und internationale Gerichte.