Sie sind hier

Mecklenburgische Seenplatte

Romantik im Land der Tausend Seen

Die Mecklenburgische Seenplatte, mit über 2.000 Seen, gehört zu den reizvollsten Landschaften Europas. Der harmonische Wechsel zwischen Wasser, Wald und offenen Feld- und Wiesenlandschaften machen die Region besonders reizvoll.

© Bergringfoto - Fotolia

1. Tag: Anreise - Schwerin - Röbel
Über Bremen und Hamburg erreichen Sie Schwerin. Die Landeshauptstadt besitzt ein abwechslungsreiches und malerisches Stadtbild. Nicht nur das Schloss, auch der Dom kann mit seiner Historie überzeugen. Bei einer Rundfahrt mit dem Petermännchen bekommen Sie die Sehenswürdigkeiten zu sehen. Nach einer Pause geht es weiter nach Röbel in Ihr Hotel.

2. Tag: Fleesensee - Kölpinsee - Neubrandenburg - Zierker See
Eine Rundfahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte, führt Sie entlang des Fleesensees und des Kölpinsees nach Neubrandenburg. Ein geführter Rundgang zeigt Ihnen die herrlichen Backsteingebäude, die Stadtmauer und die vier noch gut erhaltenen Stadttore. Am Nachmittag besuchen Sie Neustrelitz am Zierker See. Die spätbarocke sternförmige Stadtanlage, um einen großen quadratischen Marktplatz, gilt als einmalig in Europa. Ein Bummel durch die Straßen der denkmalgeschützten Altstadt erinnert auf Schritt und Tritt an die Blütezeit der Residenz im 19. Jahrhundert.

3. Tag: Schifffahrt Müritzsee - Waren
Mit der „Weißen Flotte“ starten Sie zu einem Schiffsausflug auf dem größten reindeutschen Binnensee. Erleben Sie die reizvolle Landschaft vom Schiff aus. In Waren werden wir die Fahrt zu einem Stadtbummel unterbrechen.

4. Tag: Schwerin
Heute steht Schwerin, die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern, auf dem Programm. Abwechslungsreich und malerisch reiht sich Sehenswertes in der alten Residenzstadt aneinander. Nicht nur das Schloss, auch der Dom kann mit seiner Historie überzeugen. Bei einer Führung bekommen Sie die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten erklärt.

5. Tag: Rostock - Warnemünde
Zunächst besuchen Sie die alte Hansestadt Rostock. Bei einem Rundgang lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Hansestadt kennen. Anschließend fahren Sie mit dem Schiff ins nahe gelegene Seebad Warnemünde.

6. Tag: Heimreise
Mit vielen Eindrücken treten Sie nach einem schmackhaften Frühstück die Heimreise an.

**** Hotel Seelust

Direkt am Ufer der Müritz, in Röbel, liegt das 4* Hotel Seelust. Das Restaurant bietet Ihnen ein breit gefächertes Angebot mecklenburgischer und internationaler Speisen. Die Zimmer sind komplett ausgestattet und sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Der Wintergarten mit Kamin oder Bar lädt Sie zum Verweilen ein. Zudem können Sie einen 100 m² großen Wellnessbereich mit einem Whirlpool, ein römisches Dampfbad und einen Ruheraum, mit Blick auf den See, nutzen.