Sie sind hier

Husum

Urlaub - soweit das Auge reicht!

Die Husumer Bucht liegt am Weltnaturerbe Wattenmeer und dem Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Die Urlaubsregion an der Nordsee ist auch bekannt für seine einzigartigen, nordfriesischen Halligen und Inseln. Die Husumer Bucht selbst bietet eine außergewöhnliche Kombination aus historisch geprägter Stadtkultur, maritimen Erlebnissen und typisch nordfriesischem Landleben. Urlaub in dieser Ferienregion ist Nordsee-Urlaub, inmitten einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft. Gesunde Meeresluft, Ebbe und Flut garantiert!

© pure-life-pictures - Fotolia

1. Tag: Anreise

2. Tag: Sylt
Mit dem Bus fahren Sie nach Niebüll. Hier geht es „huckepack“ auf den DB Autozug bis nach Westerland. Anschließend starten wir zu unserer Inselrundfahrt. Die Route führt über Wenningstedt, Kampen, das Wanderdünengebiet und den Königshafen nach List. Nach einer Pause geht es über Braderup, Munkmarsch, Keitum und Tinnum zu einem letzten Halt in Westerland.

3. Tag: Schleswig - Kappeln - Schifffahrt
Heute geht die Fahrt nach Kappeln an der Schlei. Hier beginnt eine romantische Schifffahrt auf der Schlei, die Sie nach Missunde führt. Weiterfahrt durch die reizvolle schleswig-holsteinische Landschaft nach Schleswig. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Schleswiger Dom zu besichtigen, zu bummeln oder Kaffee zu trinken.

4. Tag: Heide - Eidersperrwerk - Friedrichstadt
Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt nach Heide. Die Stadt besitzt einen der größten Marktplätze Deutschlands und viel interessante Architektur. Nach einem Aufenthalt geht die Fahrt über Tönning zum Eidersperrwerk. Hier erfahren Sie, wie das Hinterland vor den Sturmfluten geschützt wird. Anschließend werden Sie bei einem Stadtrundgang in Friedrichstadt viel Interessantes sehen und hören. Das hübsche, von Holländern im 17. Jh. erbaute Städtchen, gilt mit seinen Grachten und holländischen Giebelhäusern als ein Kleinod in Deutschland. Sie haben die Möglichkeit an einer Grachtenfahrt teilzunehmen, bevor Sie zurück ins Hotel fahren.

5. Tag: Hallig Hooge
Im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer liegen die weltweit einzigen 10 Halligen. Unser Bus begleitet Sie bis Schlüttsiel und dann heißt es „Leinen los“ zu einer Schifffahrt auf die Hallig Hooge, der „Königin der Halligen“. Hier stehen die gastlichen Häuser auf aufgeworfenen Hügeln, den Warften. Bei einer Führung erfahren Sie Wissenswertes über das Leben auf der Hallig. Nutzen Sie im Anschluss Ihre Freizeit für einen Spaziergang oder genießen Sie ein Stück Torte und eine Tasse Tee.

6. Tag: Flensburg
Die Stadt an der dänischen Grenze besitzt einen gut erhaltenen Altstadtkern, mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die auf die frühere Bedeutung der Stadt hinweisen. Nach unserem informativen Stadtrundgang bleibt Zeit zum Besuch des Museumshafens oder zu einem Bummel durch die belebte Fußgängerzone.

7. Tag: Husum
Genießen Sie den Tag in Husum.

8. Tag: Heimreise

Hinweis: Änderungen im zeitlichen Ablauf vorbehalten.

***Superior Hotel Thomas Husum

Das Hotel ist mitten im Zentrum der gemütlichen und bunten Stadt Husum gelegen. Dadurch ist es der ideale Ausgangspunkt zum Entspannen, Shoppen oder für die Entdeckung der Stadt am Meer und ihrer Umgebung. Gleich nebenan laden Cafés, beste Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Museen zum Verweilen ein. Genießen Sie Ihre „Auszeit“. Die Zimmer sind mit Flachbild-TV, Durchwahltelefon, Schreibtisch, Dusche/Bad, WC und Fön ausgestattet.