Sie sind hier

Emsland

Kreuzfahrtriesen, Blumenwelten und Schiefe Türme

Eingebettet zwischen Ostfriesland und den Niederlanden liegt die Ferienregion Emsland.

© Otmar Smit - Fotolia

1. Tag: Besuch bei Emsflower und der Berentzen Brennerei
Über die Autobahn erreichen Sie das südliche Emsland. Hier steht einer der größten Gartenbaubetriebe Europas.Bei einer Führung sehen Sie die Kakteen- und Tropengärten und die beeindruckende Welt der Schmetterling. Nach der Mittagspause fahren Sie nach Haselünne zur Berentzen Brennerei, wo man Sie in die Geheimnisse der Schnapsherstellung einführt.

2. Tag: Emden und die Halbinsel Krummhörn
Nach einem Besuch des Emssperrwerks bei Gandersum fahren Sie nach Emden. Nach der Stadtbesichtigung und einer Pause geht die Fahrt weiter durch die beschauliche Marschlandschaft ins malerische Greetsiel.

3. Tag: Papenburg
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die Meyer Werft in Papenburg. Bei der Besichtigung erleben Sie die Entstehung riesiger Kreuzfahrtschiffe. Nach der Mittagspause in der Fehnkolonie startet die Heimreise.

**** Hotel Faldernpoort

Die Zimmer des familiengeführten Hotels sind komplett und mit einem modernen Bad ausgestattet. Das Restaurant bietet Ihnen ostfriesischer Küche, auch vegetarische Gerichte sowie frische Fischgerichte. Die zentrale Lage ermöglicht Ihnen problemlos einen Spaziergang durch die Innenstadt oder zum Hafen zu unternehmen.