Sie sind hier

Die Elbphilharmonie in Hamburg

Reisen Sie mit uns zum neuen Wahrzeichen von Hamburg, der Elbphilharmonie. Allein schon der imposante Bau beeindruckt durch die moderne und aufwändige Architektur und einer einzigartigen Fassade. Das über 100 m hohe Gebäude, welches direkt am Hafen liegt, gehört fest zur neuen Skyline Hamburgs. Und bereits jetzt nehmen Musikliebhaber weltweit die Elbphilharmonie als musikalische Topadresse wahr.

Der Windsbacher Knabenchor tritt mit geistlicher A-cappella-Chormusik im Großen Saal der Elbphilharmonie auf. Unter der Leitung von Martin Lehmann erklingen Werke von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Max Reger. Begleitet werden die jungen Sänger von dem italienischen Percussionisten Simone Rubino. Dieser machte in jüngster Zeit von sich reden, indem er Klassik und Avantgarde auf virtuose wie sensible Art musikalisch verwebt. Zu den gesungenen Stücken spielt er Kompositionen des chinesisch-amerikanischen Komponisten Tan Dun.

1. Tag: Anreise nach Hamburg
Mit dem Rötzel Haustürservice beginnt für Sie die Reise. Bequem und entspannt fahren Sie dann in Richtung Norden. Nach der Mittagspause in der Hansestadt startet unsere große Stadtrundfahrt. Innen- und Außenalster, Rathaus, Michaeliskirche, Elbchaussee, Köhlbrandbrücke, HafenCity, Speicherstadt und vieles mehr bekommen Sie gezeigt. Anschließend geht es zum Zimmerbezug ins Hotel. Gestalten Sie den Abend nach Ihren eigenen Vorstellungen oder begleiten Sie uns zu einem gemeinsamen Restaurantbesuch.

2. Tag: Konzert in der Elbphilharmonie
Bedienen Sie sich in Ruhe vom reichhaltigen Frühstücksbuffet. Anschließend geht es zum Höhepunkt der Reise. Unser Bus bringt Sie zur Elbphilharmonie. Um 11:00 Uhr beginnt im großen Saal das Konzert mit dem Windsbacher Knabenchor und Simone Rubino. Nach der Aufführung sollten Sie den Ausblick von der Aussichtsplattform genießen, bevor Sie zum gemeinsamen Mittagessen im Restaurant Störtebeker in der Elbphilharmonie erwartet werden. Den Nachmittag können Sie individuell gestalten. Wie wäre es mit einem Stadtbummel oder einem Museumsbesuch?

3. Tag: Gelegenheit zum Einkaufsbummel und/oder Hafenrundfahrt und Heimreise
Den Vormittag können Sie nach Ihrer eigenen Vorstellung gestalten. Unser Bus bringt Sie ins Stadtzentrum und gerne organisieren wir eine Hafenrundfahrt für Sie. Gegen 13:30 Uhr startet die Heimreise.

Ihre Unterkunft
Sie wohnen in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse.