Sie sind hier

Bremen

„Spaß und gute Laune“ rund um Bremen

Freuen Sie sich auf drei kurzweilige Tage mit abwechslungsreichem Programm.

1. Tag: Anreise Bremen - „Ritterspießessen“
Nach der Anreise nach Bremen erleben Sie eine der wohl schönsten Hansestädte bei einer Führung. Den Nachmittag sollten Sie zu einem Bummel durch die Innenstadt und das Schnoorviertel nutzen. Am Abend werden Sie im historischen Keller der „Comturei am Schnoor“ erwartet. Hier wird Ihnen ein Raubritterspieß serviert.

2. Tag: Torfkahnfahrt - Kremserfahrt Worpswede
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie zum Osterholzer Hafen. Von dort geht es mit Torfkähnen über die Hamme nach Neu-Helgoland. Wo früher die Torfkahnschipper während ihrer schweren Fahrt vom Teufelsmoor nach Bremen ausruhten, wird Ihnen ein Moorbraten serviert. Beim Spaziergang durch den Künstlerort Worpswede lernen Sie diesen einzigartigen Ort kennen und lieben. Lassen Sie den Abend in einem der traditionellen Restaurants von Bremen oder in der Hotelbar ausklingen.

3. Tag: Bad Zwischenahn - Heimreise
Mit einem Aufenthalt in Bad Zwischenahn endet dieses abwechslungsreiche Wochenende. Heimreise über die Autobahn.

H+ Hotel Bremen
Das im Herzen der Hansestadt Bremen gelegene H+ Hotel wurde im März 2019 umfassend modernisiert. Die 131 klimatisierten Zimmer des zentral gelegenen Hotels zeichnen sich durch eine moderne Ausstattung und ansprechendes Design aus.